Bambinis 2013/14


Trainingszeiten & Kontakt

Training: mittwochs 17:15 - 18:30 Uhr auf dem Sportplatz in Obersdorf


Trainer

Andreas Mattérn
Tel: 0170-5758158
Email: andreas.mattern@hortmann-handel.de


Bambinis sind Hallengemeindemeister

Grandioser Erfolg der Obersdorfer Bambinis bei Hallengemeindemeisterschaft 2013/2014 in Wilnsdorf

Ein Riesenkompliment zum grandiosen Sieg bei der Hallenmeisterschaft der Gemeinde Wilnsdorf 2013/2014 geht in diesem Winter an die Minikicker der Sportfreunde Obersdorf. Die Nachwuchskicker vom Rödgen siegten souverän und hochverdient
bei dem sehr gut besetzten Hallenturnier in der Sporthalle des Gymnasiums in Wilnsdorf am vergangenen Samstag, mit 13:1
Punkten und 24:1 Toren.

Neben den Bambinis der SOR liefen die Spieler des TSV Weißtal, des TuS Wilnsdorf-Wilgersdorf, der TSG Adler Dielfen, der SpvG Anzhausen Flammersbach und des VfB Wilden auf. Gut besetzte Mannschaften im Alter zwischen 4 und 6 Jahren zeigten in rasanten und zum Teil spannenden Spielen ihr Können.

Der Reihe nach. Bereits um 8.30 Uhr eröffneten die SOR-Bambinis das Turnier mit einem äußerst unglücklichen 1:1 gegen den TSV Weißtal. Neben der frühen Uhrzeit machte den rot-weißen Obersdorfern zu schaffen, dass das Runde nicht in das Eckige wollte. Eine Vielzahl von Torchancen blieb ungenutzt, sodass die allen bekannte alte Fußballweisheit wahr werden sollte. Das 1:0 für Weißtal fiel wie aus heiterem Himmel und schien tatsächlich nicht mit rechten Dingen zugegangen zu sein. Das Tor wurde per Handballwurf im Obersdorfer Tor untergebracht und sorgte für heftige Aufregung auf den Rängen. Allerdings ließ dies den wildener Schiedsrichter völlig kalt, ein Schelm der Böses dabei denkt...

Dass dies das letzte Gegentor für die Sportfreunde Obersdorf sein sollte konnte zu diesem Zeitpunkt niemand ahnen. Es folgte im Anschluss an diese Partie eine hoch konzentrierte Mannschaftsleistung und am Ende der 8 Minuten Spielzeit überzeugte alle Zuschauer ein deutliches 4:0 gegen die SpvG Anzhausen Flammersbach. Die Tormaschine war jetzt justiert, die Fußballschuhe der Obersdorfer Minikicker auf Torschuss programmiert und das Kombinationsspiel auf Sieg eingestellt.    Läuft...

Im dritten Spiel für den SOR hieß der Gegner TSG Adler Dielfen. Endstand 6:0 für die Sportfreunde aus Obersdorf. Klar und deutlich.

Spiel Nummer vier setzte den Glanzpunkt. Mit 8:0 kam der VfB Wilden unter die Obersdorfer Räder. Man sieht sich im Leben eben oft zweimal. Nicht, dass hier ein falscher Eindruck entsteht. Unser Grundsatz gilt immer einem fairen Spiel und der Achtung der gegnerischen Mannschaften, allerdings sollten sich diesen Regeln alle unterordnen, insbesondere die Erwachsenen und den Kindern den Spaß am Fußball nicht durch unfaires Verhalten verderben.

Zurück zur entscheidenden Phase des Turniers. Da der TSV Weißtal nach dem Unentschieden gegen den SOR, alle Spiele gewonnen hatte, musste ein Sieg her. Gegner in der letzten Begegnung war der TUS Wilsdorf-Wilgersdorf. Allen Obersdorfer Bambinis war klar:
"Wenn wir das Spiel gewinnen sind wir Gemeindemeister". Philipp Lackhoff, Hendrik Schönitz und Hannah Mattérn in Vertretung für den arbeitstechnisch verhinderten Trainer des SOR motivierten ihre Jungs so perfekt, dass auch dieses Spiel mit einem klaren und hoch verdienten 5:0 gewonnen wurde!!!

Der HALLENMEISTER DER GEMEINDE WILSDORF 2013/2014 hieß somit zum zweiten Mal nach 2012
                         Sportfreunde Obersdorf-Rödgen - Herzlichen Glückwunsch!!!


Für Obersdorf zeigten folgende Spieler eine grandiose Leistung: Jakob, Lijan, Leonard, Brik, Marlon, Kaju, Noel, Maximilian, Theo und Emil


Rückblick auf die Saison 2013: 8 Spiele, 7 Siege, 1 Unentschieden bei 54 : 4 Toren


Allen Spielern ein großes Kompliment vom Trainer. Ihr habt eine tolle Entwicklung genommen und habt Spaß am Fußball. Daneben habt ihr
neue Freunde gefunden und eure Eltern sind sehr stolz auf euch. Doch nicht nur das. Ein herzliches Dankeschön sendet euch auch der Verein
der Sportfreunde Obersdorf-Rödgen. Ihr seid die erste Mannschaft, die nicht einmal, sondern gleich zweimal die Gemeindemeisterschaft für
unseren Verein gewonnen hat! Das ist wahrlich eine großartige Leistung!!!

Allen Kindern, Eltern und Verwandten frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage. Den Bambinis soll noch ausgerichtet werden, dass
der Weihnachtsmann im Obersdorfer Wald gesichtet wurde. Er soll einen riesengroßen Sack bei sich haben...

Liebe und total stolze Grüße,
Euer Trainer Andy.